Unsere Storytelling-Methode für die sozialen Medien

Egal ob für Werbung, Marken-Relaunch, ein gesellschaftliches, kulturelles oder auch künstlerisches Anliegen: Wir haben eine einzigartige Storytelling-Methode für die sozialen Medien entwickelt, das aktuelles Wissen über Storytelling, Auftragskommunikation und Social Media vereint. Bei uns lernst Du ganz praktisch, wie Du in den sozialen Medien Storytelling betreibst – jeden Tag, bei jedem Post, bei jedem Bild.

Unsere Workshops gehen über „Was ist eine gute Story?“, „Wie finde ich Storys?“ und „Wie funktionieren die sozialen Medien?“ hinaus: Wir zeigen, wie man alle drei Bereiche verbindet und daraus eine Storytelling-Strategie entwickelt, die man jeden Tag anwenden kann. Kurz: Wie Storytelling in den sozialen Medien wirklich geht.

Neue Erzähltechniken in den sozialen Medien

Storytelling in den sozialen Medien muss anders funktionieren als bei einem Roman, einem Film oder einem Computerspiel. Es erfordert darum auch andere Erzähltechniken und eine andere Herangehensweise an die Konstruktion von Geschichten.

Weil das aber – abgesehen von rudimentären Ansätzen in Online-Agenturen – noch nicht systematisch untersucht wurde, haben wir diese Aufgabe übernommen. Dabei haben wir ein ausgeklügeltes System entwickelt: Es beinhaltet Strategien für den Aufbau einer übergeordneten Story (Meta-Story/Core-Story) und außerdem spezielle Erzähltechniken, die man jeden Tag am Schreibtisch anwenden kann, wenn man postet, twittert oder instagrammt. Da wir unser System vorrangig für die Anwendung in der Auftragskommunikation entwickelt haben, integrieren wir in das System die Faktoren Zielgruppe, Unternehmen/Marke und Produkt. Damit die Kommunikation strategisch funktioniert und die Social Media Aktivitäten passgenauer Teil der Kommunikationsstrategie werden.

Mehr als eine klassische Brand Story: Unsere integrierte Storytelling-Methode

Wir zeigen in unseren Workshops Schritt für Schritt, wie man die übergeordnete „Meta-Story“ und eine emotionale Story-Welt entwirft, die genau auf das eigene Anliegen/Produkt, das Unternehmen und die Zielgruppe zugeschnitten sind. In unserem System kommen das Produkt, seine Eigenschaften und Besonderheiten ebenso vor wie die Bedürfnisse der Zielgruppe und die Kernwerte des Unternehmens oder der Marke. Die Konstruktion der Meta-Story und der Story-Welt erfordern Arbeit und Gehirnschmalz, aber diese Arbeit lohnt sich: Denn von der Meta-Story und der Story-Welt lassen sich mit Hilfe unserer 100 „Story-Varianten“ Tag für Tag spielerisch leicht Storytelling-Posts („Mikro-Storys“) für die sozialen Medien ableiten.

  • Wie finde ich jeden Tag eine passende Story-Variante?
  • Wie kann ich meine Mikro-Storys seriell anlegen und strategisch planen?
  • Wie verweise ich dabei immer auf das große Ganze, die Meta-Story und die Story-Welt?
  • Wie funktioniert Storytelling auf den verschiedenen Social Media-Plattformen?

In unseren Workshops lernst Du außerdem, wie Du Deine Zielgruppe emotional erreichst und wie Du Deinem Produkt, Deinem Anliegen und/oder Deinem Unternehmen eine authentische Stimme verleihst. Damit Dein Unternehmen, Dein Produkt oder Deine Marke als Erzähler unverwechselbar wird.

Du verlässt unsere Workshops mit einem genauen Fahrplan und Techniken im Kopf. Du kannst direkt am nächsten Tag beginnen, schlaues Storytelling auf allen für Dich relevanten Social Media-Plattformen zu betreiben.